Im GCX ist unter anderem das Solarunternehmen SunPower vertreten. / Foto: SunPower

  Fonds / ETF

15 Jahre Global Challenges Index: Fonds im September günstiger

Der tiefgrüne Global Challenges Index (GCX) feiert sein 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass werden mehrere Fonds, die den Index abbilden, im September zu Sonderkonditionen angeboten.

Konkret geht es um den Ethius Global Impact, den Prima Global Challenges und den WI Global Challenges. Bei diesen ist der Spread, also die Differenz zwischen An- und Verkaufspreis, in diesem Monat an den Börsen Hamburg und Hannover auf maximal 0,5 Prozent begrenzt.

Die Börsen haben den GCX 2007 aufgelegt. Der Index umfasst 50 Aktien von besonders nachhaltigen Unternehmen und ist ausgerichtet auf die sieben globalen Herausforderungen Klimawandel, Trinkwasserversorgung, nachhaltige Waldwirtschaft, Artenvielfalt, Bevölkerungsentwicklung, Armutsbekämpfung und verantwortungsvolle Führungsstrukturen.

ECOreporter hat die drei GCX-Fonds und auch den ebenfalls auf den Index aufsetzenden Geneon Global Challenges ausführlich getestet. Die Tests finden Sie in der ECOreporter-Fonds-Rubrik bzw. im Falle des WI Global Challenges bei den ETF-Tests.

Verwandte Artikel

08.07.22
 >
07.07.22
 >
05.10.20
 >
14.01.22
 >
19.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x