7C Solarparken will mit den Einnahmen aus der Kapitalerhöhung sein Portfolio ausbauen. / Foto: 7C Solarparken

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Meldungen

7C Solarparken führt erfolgreiche Kapitalerhöhung durch – eine Einstiegschance?

Innerhalb weniger Stunden hat der Wind- und Solarstromerzeuger 7C Solarparken eine Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Die Bayreuther gaben insgesamt 3,2 Millionen neue Aktien ausschließlich an institutionelle Investoren aus. Die Emission war laut Unternehmen mehrfach überzeichnet.

Die Investoren kamen laut Mitteilung aus verschiedenen europäischen Ländern, auch aus Deutschland. Bei einem Bezugspreis von 4 Euro je Aktie erzielte 7C Solarparken einen Bruttoerlös von 12,94 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

26.11.20
 >
16.10.20
 >
02.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x