Einer der Wasserstoffzüge von Alstom, die mittlerweile in Niedersachsen fahren. Bei der Reichweite können es die Bahnen mit Dieselzügen aufnehmen. / Foto: Alstom

  Nachhaltige Aktien

Alstom: Wasserstoffzug iLint mit neuem Weltrekord

Ein Wasserstoffzug des französischen Eisenbahnbauers Alstom hat mit einer Tankladung 1.175 Kilometer zurückgelegt – so viel wie keine wasserstoffbetriebene Elektrobahn vor ihm und auch mehr als die meisten Dieselzüge.

Der Zug vom Typ iLint startete am Donnerstag letzter Woche in Bremervörde und fuhr bis München, wobei er an verschiedenen Bahnhöfen Zwischenstopps einlegte. Der Zug verbrauchte auf der Fahrt etwa 250 Kilogramm Wasserstoff.

Bereits seit August fahren iLint-Bahnen im regulären Personenverkehr zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude (mehr dazu können Sie hier lesen). Die Wasserstoff-Technik kommt vom Industriegasekonzern und ECOreporter-Aktien-Favoriten Linde.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.08.22
 >
07.07.22
 >
09.09.22
 >
06.09.22
 >
20.06.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x