Model 3 von Tesla. BYD will den US-Konkurrenten bald mit Batterien beliefern. / Foto: Tesla

  Nachhaltige Aktien

BYD vor Batterie-Deal mit Tesla

Der chinesische Technologiekonzern und Elektroautobauer BYD ist auch als Batteriehersteller aktiv – und als solcher schon lange als potenzieller Zulieferer auch für den US-Konkurrenten Tesla im Gespräch. Nachdem BYD solche Gerüchte bislang stets zurückgewiesen hat, kündigte der Konzern nun überraschend selbst eine entsprechende Kooperation an.

Die Chinesen hatten sich in den vergangenen Monaten auf dem angespannten Markt umfangreiche Lithium-Vorräte gesichert, mit denen die Batterie-Produktion auf Jahrzehnte gesichert sein soll. BYD stellt seine Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus (LFP), die sogenannten Blade-Batterien, seit 2020 für den Einsatz in seinen eigenen Automobilen und für den Verkauf an andere Autobauer her – ein Kunde ist etwa Toyota aus Japan.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.06.22
 >
24.05.22
 >
23.05.22
 >
16.05.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x