Der Streik bei Canadian National Railway könnte empfindliche Auswirkungen auf Lieferketten weltweit haben. / Foto:Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Canadian National Railway: Streik nach gescheiterten Tarifverhandlungen

Beschäftigte des kanadischen Eisenbahnkonzerns und ECOreporter-Aktien-Favoriten Canadian National Railway sind in den Streik getreten, nachdem am Samstag keine Einigung über Leistungen und Löhne erzielt werden konnte. Das berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf die Gewerkschaft International Brotherhood of Electrical Workers.

Der Streik der 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Signal- und Kommunikationssparte begann demnach am Samstag um 11 Uhr, nachdem die Verhandlungen gescheitert waren. Die Gewerkschaft habe dem Unternehmen nach eigener Aussage am 15. Juni eine 72-stündige Streikankündigung zukommen lassen. Beide Seiten seien noch in Gesprächen. Eine E-Mail an Canadian National Railway zur Stellungnahme wurde laut Bloomberg nicht beantwortet.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

27.04.22
 >
10.04.22
 >
26.01.22
 >
15.12.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x