Coloplast ist im abgelaufenen Geschäftsjahr gut durch die Krise gekommen. / Foto: Coloplast

  Aktien-Favoriten

Coloplast beendet Geschäftsjahr solide – Prognose optmistisch

Der dänische Medizintechnik-Konzern Coloplast hat sich in seinem Geschäftsjahr 2021/22 (Oktober bis September) in einem krisengeplagten Umfeld gut behauptet. Seinen Umsatz konnte der ECOreporter-Aktien-Favorit erhöhen, der Gewinn gab nur leicht und hauptsächlich aufgrund von einmaligen Sondereffekten nach.

Coloplast steigerte seinen Umsatz um 16 Prozent auf 22,6 Milliarden Dänische Kronen (DKK; 3 Milliarden Euro). Organisch, also aus eigener Kraft, wuchs das Unternehmen dabei um 6 Prozent. Das entsprach der eigenen Prognose. Besonders stark legte das Geschäft mit der Behandlung chronischer Krankheiten zu.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

18.08.22
 >
09.05.22
 >
26.01.22
 >
19.01.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x