Das Amtsgericht Dortmund hat einen Sachwalter für den insolventen Ladesäulenhersteller Compleo bestellt. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Wachhund

Compleo Charging Solutions: Gericht bestellt Sachwalter für insolventen Ladesäulenhersteller

Das zuständige Amtsgericht Dortmund hat das vorläufige Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über den Dortmunder Ladesäulenhersteller Compleo Charging Solutions und dessen Tochter Compleo Charging Technologies angeordnet. Das Unternehmen hatte kurz vor Weihnachten einen entsprechenden Antrag gestellt.

Zum vorläufigen Sachwalter für die beiden Gesellschaften bestellte das Gericht den Düsseldorfer Rechtsanwalt Martin Lambrecht. Für die geplante Sanierung hat die Gesellschaft den Rechtsanwalt Jochen Sedlitz zum Generalbevollmächtigten ernannt. Sedlitz habe "umfangreiche Erfahrung in vergleichbaren Restrukturierungs- und Insolvenzfällen", wie Compleo erklärte.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.12.22
 >
21.12.22
 >
20.12.22
 >
09.12.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x