Compleo wollte mit seinen Ladesäulen für Elektroautos den europäischen Markt erobern. Nun ist dem Unternehmen das Geld ausgegangen. / Fotos: Compleo

  Nachhaltige Aktien, Wachhund

Compleo Charging wird zur Zockeraktie – plus 63 % an einem Tag

Trotz der Insolvenzanmeldung hat die Aktie des Dortmunder Ladetechnikanbieters Compleo Charging Solutions am gestrigen Donnerstag 63 Prozent an Wert gewonnen.

Compleo hatte am Montag angekündigt, Anträge auf Eröffnung von Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung zu stellen (ECOreporter berichtete unter anderem hier). Danach stürzte der Aktienkurs von über 6 Euro auf 0,86 Euro ab. Der gestrige Anstieg auf 2,32 Euro liest sich prozentual zwar spektakulär, markiert nach dem Absturz zu Wochenbeginn aber nur eine leichte Erholung auf sehr niedrigem Niveau. Im Wochenvergleich ist die Aktie weiterhin 68 Prozent im Minus, auf Jahressicht hat sie knapp 96 Prozent verloren.

Geld verdient hier nur, wer zu extrem niedrigen Kursen eingestiegen ist und schnell zum richtigen Zeitpunkt wieder verkauft – eine klassische Zockeraktie für Anlegerinnen und Anleger, die rund um die Uhr die Börsenkurse checken.

Eine Wette mit hohem Risiko

ECOreporter rät von solchem Day-Trading ab. Hier den richtigen Zeitpunkt für Kauf und Verkauf von Aktien zu finden, ist weitestgehend Glückssache. Insbesondere privaten Anlegerinnen und Anlegern gelingt es erfahrungsgemäß nur selten, mit kurzfristigem Handel bessere Renditen zu erzielen als mit langfristigeren Strategien.

Wer jetzt in Compleo anlegt, sollte zudem nicht vergessen: Dem Unternehmen droht die Zahlungsunfähigkeit, Investments in die Aktie können mit einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals enden. ECOreporter hat seit dem Börsengang von Compleo 2020 regelmäßig auf die hohen Risiken der Aktie hingewiesen und mehrfach von einem Einstieg abgeraten, etwa hier.

Aussichtsreichere nachhaltige Aktien finden Sie etwa im ECOreporter-Dossier Langfristig gut investiert – diese nachhaltigen Mittelklasse-Aktien sind aktuell empfehlenswert.

Compleo Charging Solutions AG: ISIN DE000A2QDNX9 / WKN A2QDNX

Verwandte Artikel

21.12.22
 >
20.12.22
 >
08.12.22
 >
09.09.22
 >
08.09.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x