Manz kooperiert zukünftig mit dem Lkw-Hersteller Daimler Truck. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

Daimler Truck steigt bei Maschinenbauer Manz ein

Der weltgrößte Lastwagenbauer Daimler Truck aus Stuttgart kauft 10 Prozent der Anteile des Maschinenbauers Manz aus Reutlingen. Künftig wollen die Unternehmen in Mannheim gemeinsam Batteriezellen und Akkus fertigen, wie Manz am gestrigen Montag mitteilte.

Die Beteiligung der Daimler Truck AG an der Manz AG wird im Rahmen einer Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre durchgeführt. Insgesamt wird Manz 774.408 neue Aktien ausgeben, den Erlös von 30,6 Millionen Euro will der Maschinenbauer in weiteres Wachstum investieren.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

06.05.22
 >
10.03.22
 >
22.12.21
 >
15.12.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x