Encavis hat im vergangenen Jahr deutlich von höheren Strompreisen profitiert. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Dank hoher Strompreise: Encavis übertrifft eigene Ziele

Der Solar- und Windpark-Betreiber Encavis hat 2021 dank stark gestiegener Strompreise seine eigenen Ziele bei allen Kennziffern übertroffen. Das teilte der Konzern am gestrigen Dienstag mit.

So legte der Umsatz nach vorläufigen Zahlen gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf rund 330 Millionen Euro zu. Der Konzern selbst hatte nur mit 320 Millionen Euro gerechnet. Obwohl bei Encavis die Preise für 90 Prozent des erzeugten Ökostroms langfristig festgeschrieben sind, merkte der Konzern den Effekt der Strompreiserhöhungen insbesondere in Südeuropa deutlich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.02.22
 >
01.02.22
 >
30.08.22
 >
29.12.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x