Anlegerinnen und Anleger können die StufenzinsAnleihe 2020 weiterhin über die Börse kaufen. / Foto: Energiekontor

  Aktien-Favoriten, Anleihen / AIF

Energiekontor StufenzinsAnleihe 2020 ist vollständig platziert

Der Grünstromkonzern Energiekontor hat seine StufenzinsAnleihe 2020 komplett platziert und kündigt eine neue Anleihe an.

Das Emissionsvolumen der StufenzinsAnleihe 2020 betrug 15,1 Millionen Euro. Mit den Erlösen aus der Anleihe will Energiekontor zwei Windparks in Portugal refinanzieren. Aktuell bereitet das Bremer Unternehmen die Auflage einer neuen Anleihe vor, deren Emissionsstart für den Spätsommer vorgesehen ist.

Die StufenzinsAnleihe 2020 wird an der Börse Frankfurt gehandelt. Aktuell notiert sie bei 100 Prozent (Stand 10.3.2021, 9:15 Uhr). ECOreporter hat die Anleihe hier ausführlich getestet.

Die Aktie von Energiekontor kostet im Xetra-Handel derzeit 53,20 Euro (Stand 10.3.2021, 9:17 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie knapp 11 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 156 Prozent an Wert gewonnen.

Nach den jüngsten Kursverlusten ist die Energiekontor-Aktie mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) für das Geschäftsjahr 2020 von unter 25 nicht zu hoch bewertet. Seinen Jahresbericht 2020 will das Unternehmen am 31. März veröffentlichen.

Energiekontor ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein Porträt des Unternehmens finden Sie hier.

Weitere Einschätzungen zu Aktien aus der Windkraftbranche erhalten Sie in unserem Dossier Die besten Windaktien – wo sich jetzt der Einstieg lohnt.

Energiekontor AG: ISIN DE0005313506 / WKN 531350

Verwandte Artikel

04.03.21
 >
02.03.21
 >
02.03.21
 >
03.04.21
 >
10.02.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x