Glücksspiel ist bei vielen ETFs kategorisch ausgeschlossen – bei diesem sind Investments in Casinobetreiber nur ein Problem. / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF, ETF-Test

ETF-Test: UBS ETF S&P 500 ESG

Der UBS ETF S&P 500 ESG investiert in 295 große US-Unternehmen, und für die soll „ESG“ gelten: Environmental, Social, Governance, also Umwelt, Soziales, gute Unternehmensführung. Die Kriterien für die Auswahl der Aktiengesellschaften sind, vorsichtig formuliert: atemberaubend. Kann die Auswahl finanziell überzeugen? Das Ergebnis des ETF-Tests ist deutlich.

Anbieter des ETFs ist die Schweizer Großbank UBS, die auch in Kohle- und Ölunternehmen investiert. Der nachgebildete Aktienindex stammt von dem US-Finanzdienstleister Standard & Poor’s (S&P). Lesen Sie im folgenden, zu welchem Fazit der ECOreporter-Test kommt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.02.21
 >
10.02.21
 >
08.02.21
 >
04.05.21
 >
07.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x