Die BaFin nennt nachhaltige Finanzwirtschaft nicht mehr unter den Prioritäten für 2021. / Foto: BaFin

  Meldungen, Institutionelle / Anlageprofis, Finanzdienstleister

Finanzaufsicht BaFin sieht Nachhaltigkeit nicht mehr als Priorität

Nachhaltigkeit steht 2021 nicht mehr auf der Prioritätenliste der Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Die Behörde versichert, das Thema werde weiterhin ernst genommen und vorangetrieben.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche Finanzbranche, IT-Risiken und der Verbraucherschutz sind die Punkte, auf die sich die BaFin 2021 konzentrieren will, wie die Behörde in dieser Woche mitteilte. Die Schwerpunktthemen des vergangenen Jahrs - Integrität des Finanzsystems und Bekämpfung von Finanzkriminalität, nachhaltige Geschäftsmodelle und nachhaltige Finanzwirtschaft - stehen im laufenden Jahr hingegen nicht mehr explizit auf der Agenda.

Einzelne Geschäftsbereiche zuständig

"Für die Schwerpunktsetzung identifiziert, bewertet und priorisiert die BaFin alle relevanten Aufsichtsthemen", erklärt die Behörde allgemein. Um Ressourcen besonders effektiv einsetzen zu können, würden Aspekte identifiziert, "die regulatorisch oder strategisch von besonderer Bedeutung sind". Nachhaltige Finanzwirtschaft gehört vorerst offenbar nicht mehr zu diesen Aspekten.

Gleichzeitig versichert die Behörde, dass Nachhaltigkeitsthemen nicht aus dem Fokus der BaFin verschwänden. Stattdessen sollen diese in den einzelnen Geschäftsbereichen weiter verfolgt werden.

Die BaFin steht vor einem Wechsel an der Spitze. Im August beerbt der bisherige Chef der Schweizer Finanzaufsicht, Mark Branson, den aktuellen Präsidenten Felix Hufeld. Hufeld war wegen Versäumnissen im Skandal um den inzwischen insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard in die Kritik geraten. In die Aufsichtsschwerpunkte für das laufende Jahr seien bereits einige der Lehren aus dem Fall Wirecard eingeflossen, heißt es in der Mitteilung.

Welchen Wert nachhaltige Geldanlage in der Krise haben kann, lesen Sie unter anderem in unserem Überblick In der Krise stabil: 39 richtig nachhaltige kleine Anleihen mit bis zu 10 % Zins.

Verwandte Artikel

04.05.21
 >
29.04.21
 >
23.04.21
 >
15.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x