Smart Mile will den Paketversand klimafreundlicher gestalten und sucht dafür Crowd-Investoren. / Foto: Pixabay

  Anleihen / AIF, Crowd-Investment

Freie Paketstationen von Smart Mile – neues Crowd-Angebot auf GLS Crowd mit 8 % Zins

Smart Mile betreibt in Finnland und den Niederlanden 150 Paketstationen. Um weiter wachsen zu können, hat das niederländische Unternehmen ein Crowdinvesting auf der Plattform GLS Crowd gestartet.

Die Paketstationen von Smart Mile stehen allen Paketdienstleistern und auch kleinen lokalen Händlern offen. Unternehmensangaben zufolge sind die Stationen „die einzige komplett unabhängige Lösung auf dem Markt“ und tragen dazu bei, Schadstoffemissionen zu senken und den örtlichen Handel zu stärken. Laut Smart Mile wurden in den letzten zwei Jahren über eine Million Pakete über die Paketstationen des Unternehmens zugestellt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.10.21
 >
14.10.21
 >
26.08.21
 >
18.08.21
 >
16.08.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x