Thomas Jorberg ist "European Banker of the Year 2021". / Foto: GLS Bank

  Finanzdienstleister

GLS Bank-Chef Thomas Jorberg ist „European Banker of the Year 2021“

Die GLS Bank und ihr Vorstandssprecher Thomas Jorberg erhalten die Auszeichnung zum „European Banker of the Year“. Der seit 1994 vergebene Preis geht damit erstmalig an eine kleine Bank mit strikt nachhaltigen Angeboten.

Die GLS Bank zeichnet sich durch klare Anlagekriterien aus. Kein Cent der 321.000 Kundinnen und Kunden geht in Waffen, Atomenergie, Kohleenergie, Biozide und Pestizide, Gentechnik in der Landwirtschaft, Massentierhaltung oder in die Verletzung von Menschen- und Arbeitsrechten.

"Transformation finanzieren"

"European Banker of the Year 2021 zu sein, ist für mich eine hohe Ehre und eine Anerkennung für alle Mitarbeitenden der GLS Bank", so Jorberg in einer Mitteilung der Bank. "Der Preis zeigt gleichzeitig, dass nachhaltiges Banking eine herausragende Bedeutung für die Branche hat und ein hohes Ambitionsniveau notwendig ist."

Zugleich sei die Auszeichnung auch Ansporn, die Qualität der Arbeit weiter zu verbessern, um damit Impulse zu setzen und Debatten und Innovationen anzutreiben. Vor allem aber gehe es darum, "Transformation zu finanzieren" und Veränderungen sowie die Menschen, die diese bewirkten, hin zu einer klimaschonenden und sozialen Wirtschaft zu begleiten.

Mit der Ernennung von Jorberg will die Jury betonen, dass die Branche vor einer entscheidenden ökologischen Transformation steht. Die GLS Bank zeige mit ihrem Bankengeschäft, wie es wirtschaftlich sinnvoll gestaltet werden kann.

Vorgänger als Preisträger waren unter anderem: 2009 Josef Ackermann, Deutsche Bank AG; 2008 Jean-Claude Juncker, Premierminister des Großherzogtums Luxemburg; 2007 Jean-Claude Trichet, Europäische Zentralbank.

Hinter dem Preis steht die dfv Euro Finance Group. Diese ist ein Unternehmen der dfv Mediengruppe, Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt. In diesem Verlag erscheint eine ganze Reihe an Fachzeitschriften, von der "allgemeinen fleischerzeitung" bis zur "Zeitschrift für neues Energierecht". Die dfv Euro Finance Group organisiert vor allem Fachkongresse. Die Preisjury besteht aus Journalisten verschiedenster Verlage.

Einen Überblick über die aktuellen Kontokonditionen nachhaltiger Banken finden Sie hier.

Verwandte Artikel

05.04.22
 >
29.03.22
 >
08.03.22
 >
05.03.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x