hep-Solarpark in Japan. Das Unternehmen möchte seinen neuen AIF aufstocken. / Foto: hep

  Anleihen / AIF

HEP - Solar Portfolio 2 will Fondvolumen auf 90 Millionen Euro erhöhen

Der Publikums-AIF HEP – Solar Portfolio 2 plant, ein internationales Solarpark-Portfolio aufzubauen und zu betreiben. Weitere Investitionsprojekte sind verfügbar, und das bislang mögliche Emissionsvolumen ist schon fast vollständig platziert. Daher schlägt die Fondsgeschäftsführung die Erhöhung des Kommanditkapitals vor. Derzeit sind Investitionen in Solarprojekte in drei Ländern vorgesehen.

Der seit Januar 2021 in der Platzierung befindliche Publikums-AIF "HEP - Solar Portfolio 2 GmbH & Co. geschlossene Investment KG" hat mittlerweile einen Großteil seines laut Prospekt maximal möglichen Emissionsvolumens von 50 Millionen Euro erreicht. Der Platzierungsstand beträgt nach Angaben von hep aktuell rund 43 Millionen Euro (Stand 15.11.2021).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.06.21
 >
19.05.21
 >
18.03.21
 >
14.10.21
 >
22.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x