Fonds / ETF, ECOfondstest

Im Test: WIWIN just green impact

Der WIWIN just green impact! will nur in Aktien von Unternehmen anlegen, die zum Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele (den sogenannten SDGs) beitragen. Hält der Fonds sein Versprechen? ECOreporter hat ihn eingehend getestet.


Den vollständigen Fondstest finden Sie unten im Premium-Bereich.

Der WIWIN just green impact! ist der erste Aktienfonds der WIWIN-Gruppe aus Gerbach in Rheinland-Pfalz. WIWIN betreibt die gleichnamige Crowd-Plattform, über die seit 2011 nachhaltige Projekte angeboten werden. Kapitalverwaltungsgesellschaft des neuen Fonds ist die Axxion S.A. aus Luxemburg.

Der WIWIN just green impact! ist im Mai 2021 gestartet und befindet sich zum Zeitpunkt des ECOreporter-Tests noch im Aufbau. Die Aktienliste umfasst bislang 40 Titel, mittelfristig sollen es bis zu 80 werden. Auch der Nachhaltigkeitsbeirat des Fonds ist zwar bereits installiert, aber noch nicht voll besetzt.

Viele nachhaltige Fonds-Raritäten

Im Fondsbestand finden sich vor allem Aktien kleinerer und mittlerer Unternehmen, etwa aus den Bereichen Erneuerbare Energien, nachhaltige Verkehrsmittel und Naturkost. WIWIN stellt den Fonds selbst zusammen und greift dabei nicht auf Nachhaltigkeits-Ratings externer Agenturen zurück. Daher enthält die Aktienliste zahlreiche grüne Papiere, die nur selten in Fonds vertreten sind, weil sie von den Nachhaltigkeits-Ratingagenturen bislang nicht bewertet werden. Der WIWIN just green impact! eignet sich deshalb als diversifizierende Ergänzung zu anderen Nachhaltigkeitsfonds.

Der Fonds hat zahlreiche Ausschlusskriterien: Komplett tabu sind beispielsweise Unternehmen, die Geld verdienen mit Atomenergie, fossilen Energien, Pestiziden, Gentechnik in der Landwirtschaft, Massentierhaltung, Waffen/Rüstung, Drogen, Alkohol und Tabak. ECOreporter hat sich alle bislang 40 Unternehmen im Fonds angesehen: Nach Einschätzung der Redaktion verstößt keines gegen die strengen Auswahlkriterien.

Wie ECOreporter Kosten und nachhaltige Wirkung des WIWIN just green impact! beurteilt und den Fonds insgesamt bewertet, erfahren Sie im Premium-Bereich. Dort finden Sie den vollständigen ECOfondstest. Er ist als übersichtliches PDF gestaltet, liefert die wichtigsten Analyse-Ergebnisse sowie Noten für alle getesteten Bereiche.

Details zum Benotungssystem von ECOreporter finden Sie hier.

Eine Übersicht über alle ECOfondstests hat die Redaktion hier für Sie zusammengestellt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.11.21
 >
08.12.21
 >
08.12.21
 >
19.10.21
 >
06.12.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x