Im Geschäft mit Prozessoren für Rechenzentren steht Intel unter Druck. / Foto: imago images, Beautiful Sports

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Meldungen

Intel geht in die Offensive – Preiskampf im Server-Geschäft?

Der Halbleiter-Konzern Intel will im Konkurrenzkampf um Rechenzentrum-Kunden offenbar seine Preise senken. Das berichtet die in Taiwan erscheinende Fachzeitschrift "DigiTimes". Intel möchte damit offenbar insbesondere Kunden zurückholen, die zum Konkurrenten Advanced Micro Devices (AMD) gewechselt sind.

AMD leidet seit dem ersten Quartal unter einem Engpass bei Server-CPUs, der vor allem auf die knappe Versorgung mit Substraten zurückzuführen ist. Dies könnte ein weiterer potenzieller Grund für Kunden sein, zurück zu Intel zu wechseln, so DigiTimes unter Verweis auf "gut unterrichtete Quellen".

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.09.21
 >
03.09.21
 >
14.08.21
 >
27.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x