Manz setzt besonders auf sein Batteriegeschäft und den Markt für E-Mobilität. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Manz schreibt rote Zahlen – Auftragslage entwickelt sich stark

Der Reutlinger Maschinenbauer Manz muss zum Jahresstart 2022 einen Verlust verkraften. Deutlich besser entwickelten sich Umsatz und Auftragslage.

Die Umsatzerlöse erhöhten sich deutlich auf 60,9 Millionen Euro nach 50,9 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Dies entspricht einem Anstieg von 19,6 Prozent.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.03.22
 >
22.12.21
 >
15.12.21
 >
05.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x