Schulfach Finanzen - vor allem viele junge Menschen würden sich darüber freuen. / Foto: Pixabay

  Meldungen, Finanzdienstleister

Mehr Wissen, mehr Nachhaltigkeit

Wer besser über Finanzen Bescheid weiß, investiert eher nach nachhaltigen Kriterien. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Versicherers Swiss Life Deutschland.

Laut der Untersuchung, für die das Unternehmen im Mai mehr als 2.000 erwachsene Deutsche befragen ließ, steigt die Bereitschaft zum nachhaltigen Investieren, wenn sich Menschen gut mit dem Thema Geld auskennen. Während nur 18 Prozent aller Befragten der Meinung sind, dass grüne Geldanlagen eine nachhaltige Wirkung haben, vertreten diesen Standpunkt unter Menschen mit fundierten Finanzkenntnissen 44 Prozent. Fast alle von ihnen legen ihr Geld auch nachhaltig an.

Insgesamt ist der Bedarf an besseren und klareren Informationen groß. 40 Prozent der von Swiss Life Befragten wünschen sich für ihre Geldanlage verständlicheres Informationsmaterial, 35 Prozent hätten gerne einheitliche Nachhaltigkeitsstandards. Für ein Schulfach Finanzen plädieren 29 Prozent der Studienteilnehmer, vor allem junge Menschen unter 25.

Sie möchten Ihr Geld nachhaltig investieren? ECOreporter hat dazu hier einige Tipps zusammengestellt.

Verwandte Artikel

19.08.22
 >
05.08.22
 >
02.09.22
 >
21.04.22
 >
09.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x