Pangaea Life stellt seine grüne Rentenversicherung breiter auf. / Symbolfoto: Pixabay

  Meldungen, Anleihen / AIF

Nachhaltige Rentenversicherung: Pangaea Life erweitert Angebot

Der Fonds ist bislang in sechs energieeffiziente Neubauprojekte in Düsseldorf, Hamburg und im Großraum Berlin investiert. „Auch für künftige Investitionen liegt der Fokus auf nachhaltigen Neubau-Wohnimmobilien in den stark wachsenden Top-7-Metropolregionen Deutschlands", heißt es von Pangaea.

Der „Blue Living“ ergänzt den 2017 gegründeten Spezialfonds „Blue Energy“, der europaweit in Wind-, Solar- und Wasserkraftwerke anlegt. Kundinnen und Kunden können ihre Versicherungsprämien auf beide Fonds aufteilen. Pangaea bietet die Fonds auch als herkömmliche Geldanlagen mit Laufzeiten von fünf Jahren (Einmalanlage) und zehn Jahren (laufende Beiträge) an.

Pangaea Life ist die nachhaltige Tochter der Versicherungsgruppe Die Bayerische. Ein ECOreporter-Interview mit Pangaea Life-Geschäftsführer Daniel Regensburger finden Sie hier.

Verwandte Artikel

10.11.21
 >
03.11.21
 >
15.04.21
 >
30.07.19
 >
20.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x