Nordex steht vor einem Auftrag im Gigawatt-Format in Australien. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Meldungen

Nordex mit möglichem Großauftrag – Aktie gewinnt deutlich

Die Aktie des Windturbinenbauers Nordex hat im Handel am gestrigen Montag deutlich an Wert gewonnen. Der Grund war insbesondere eine Meldung des Unternehmens über einen möglichen Großauftrag in Australien.

Nordex befindet sich demnach in "fortgeschrittenen Vertragsverhandlungen" über die Lieferung und Installation von bis zu 180 Windkraftanlagen seiner Delta4000-Baureihe mit einer Gesamtleistung von mehr als einem Gigawatt. Die Anlagen wären bestimmt für die australischen Windparks "MacIntyre" und "Karara" des spanischen Projektentwicklers Acciona Energía.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.06.21
 >
27.05.21
 >
22.09.21
 >
11.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x