Höhere Strompreise in Polen sorgen für einen höheren Umsatzbeitrag durch die dortigen Windkraftanlagen. / Foto: Pacifico Renewables Yield

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Meldungen

Pacifico Renewables erhöht Umsatzprognose für 2021

Der deutsche Grünstromerzeuger Pacifico Renewables Yield hebt seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2021 an. Grund sei insbesondere ein starkes Wachstum der Strompreise in Polen, wie das Unternehmen mitteilte.

Die über den Erwartungen liegende Preisentwicklung soll sich demnach auf die Umsätze des polnischen 51,8 Megawatt-Windportfolios auswirken, welches das Unternehmen im vierten Quartal 2021 erworben hat. Gleichzeitig wies Pacifico allerdings darauf hin, dass die Strompreise in Polen traditionell starken Schwankungen unterworfen seien.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

25.11.21
 >
19.10.21
 >
17.09.21
 >
07.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x