Plug Power hat eine erste Großbestellung über tägliche Wasserstofflieferungen erhalten. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Plug Power: Handelsriese Walmart bestellt Wasserstoff in großem Stil

Der US-Wasserstoffexperte Plug Power hat schon lange ehrgeizige Pläne für den Aufbau einer Wasserstoff-Infrastruktur in den Vereinigten Staaten: Das Unternehmen möchte bis Ende 2022 täglich etwa 70 Tonnen, bis 2025 bis zu 500 Tonnen und bis 2028 circa 1.000 Tonnen emissionsfreien Wasserstoff produzieren.

Doch was bislang etwa fehlte war insbesondere ein Ausblick, wer als konkreter Abnehmer dieser Mengen infrage kommen könnte. Ein Auftrag des Handelskonzerns Walmart könnte sich nun als wichtige Stütze für die Pläne in einem frühen Stadium erweisen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

27.03.22
 >
02.03.22
 >
02.12.21
 >
28.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x