Plug Power stellt unter anderem Brennstoffzellen für Gabelstapler her. Für die Aktie ging es 2020 steil nach oben, seit einigen Monaten kommt es zu deutlichen Korrekturen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Plug Power verschiebt Quartalsbericht – Aktie stürzt weiter ab

Beim US-Brennstoffzellenhersteller Plug Power reißen die schlechten Nachrichten nicht ab. Die Aktie befindet sich weiterhin im Sinkflug, auch andere Wasserstoff-Papiere verlieren erneut deutlich.

Plug Power teilte am gestrigen Montag mit, man werde die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2021 am 17. Mai und damit eine Woche später als geplant veröffentlichen. Hintergrund sind Unternehmensangaben zufolge die nach wie vor nicht abgeschlossenen Korrekturen von fehlerhaften Geschäftsberichten aus den Jahren 2018 bis 2020 (ECOreporter berichtete zuletzt hier darüber).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.05.21
 >
05.05.21
 >
21.04.21
 >
13.04.21
 >
17.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x