Wer gewinnt das grüne Rendite-Rennen: Fonds oder ETFs? / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF

Rendite-Vergleich: Grüne Fonds vs. nachhaltige ETFs - wer schneidet besser ab?

ECOreporter vergleicht die Wertentwicklungen von zehn kerngrünen Fonds und zehn der besseren nachhaltigen ETFs, die wie üblich geringere Jahreskosten haben als die Fonds. Mit erstaunlichem Ergebnis.

Die Redaktion hat die zehn Aktienfonds mit den besten Nachhaltigkeitsnoten im ECOreporter-Test gegen die zehn notenbesten ETFs antreten lassen. Die einzige andere Bedingung bei der Auswahl: Die Fonds und ETFs müssen mindestens drei Jahre an Markt sein – bei jüngeren Produkten haben Performance-Vergleiche nur eine eingeschränkte Aussagekraft. Thematisch unterscheiden sich die Fonds und ETFs teils stark: Einige legen nur in einem Land an oder in Branchen wie Wasser oder Cyber-Sicherheit. Andere investieren weltweit über viele Branchen hinweg.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.03.22
 >
21.07.22
 >
07.04.22
 >
02.12.21
 >
08.06.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x