ResMed ist besonders auf Schlafapnoe spezialisiert, Atemaussetzer während des Schlafs. / Foto: imago images, Jochen Tack

  Nachhaltige Aktien

ResMed übernimmt deutschen Pflege-Software-Anbieter Medifox

Der US-Gesundheitskonzern ResMed will den Hildesheimer Pflege-Software-Spezialisten Medifox Dan übernehmen. Der Kaufpreis soll bei rund 1 Milliarde Dollar (950 Millionen Euro) liegen. Medifox gehört aktuell dem britischen Finanzinvestor Hg Capital, der 2018 bei dem Unternehmen eingestiegen war.

Mit dem Zukauf will ResMed auch in Deutschland expandieren. Mit der Medifox-Software können mobile Pflegedienste unter anderem Routen planen, ihre Dienstleistungen dokumentieren und verwalten sowie Rechnungen schreiben. In den USA bietet ResMed die gleichen Leistungen an, hat nach eigenen Angaben in Deutschland bislang aber nur Cloud-Anwendungen für die Behandlung von Schlafapnoe im Programm.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.06.22
 >
02.08.22
 >
13.10.21
 >
31.08.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x