Siemens-Wasserstoffzüge vom Typ Mireo sollen ab 2024 in Brandenburg fahren. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Siemens: Milliarden-Übernahme und neuer Auftrag für Wasserstoff-Züge

Der Münchner Technologiekonzern Siemens übernimmt für knapp 1,6 Milliarden US-Dollar den Gebäudesoftware-Spezialisten Brightly aus den Vereinigten Staaten. Damit will der ECOreporter-Aktien-Favorit eine führende Position im Softwaremarkt für Gebäude und Infrastruktur erreichen, wie Siemens am Montag mitteilte. Die Transaktion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Die Übernahme kostet Siemens 1,575 Milliarden Dollar (rund 1,5 Milliarden Euro) plus eine erfolgsabhängige Komponente. Brightly bietet Software als Dienstleistung für Anlagen- und Wartungsmanagement an.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.06.22
 >
10.06.22
 >
30.05.22
 >
12.05.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x