Das Elektroauto Sion von Sono Motors gibt es bislang nur als Protoyp. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Solarautobauer Sono Motors: Börsengang verhindert Insolvenz

Die Sono Group N.V., Muttergesellschaft der Sono Motors GmbH, ist seit Mittwoch an der Börse Nasdaq in New York notiert. Über den Verkauf neuer Aktien hat die Sono Group netto ungefähr 135 Millionen US-Dollar eingenommen. Das dürfte reichen, um eine drohende Insolvenz abzuwenden. Aber das Unternehmen wird weiteres frisches Kapital brauchen.

Platziert wurden vor dem Börsenstart zehn Millionen neue Stammaktien zu je 15 US-Dollar. Darüber hinaus gewährte die Sono Group Banken eine 30-Tage-Option zum Erwerb von bis zu 1,5 Millionen zusätzlichen Stammaktien zum öffentlichen Angebotspreis.

Der Börsenstart verlief erfolgreich, die Sono-Aktie stieg und notierte zwischenzeitlich bei rund 54 US-Dollar. Danach gab sie allerdings deutlich nach und beendete den gestrigen US-Handelstag mit einem Minus von 23 Prozent und einem Kurs von 29,30 Dollar. An der Börse Tradegate kostet die Aktie aktuell 25,33 Euro (Stand 19.11.2021, 10:04 Uhr).

Serienproduktion ist noch nicht gestartet

Die Sono Motors GmbH aus München entwickelt das solarbetriebene Elektroauto Sion. Die Fahrzeuge sollen von einem Auftragsfertiger hergestellt werden. Die Auslieferung an die Kundinnen und Kunden soll nach den derzeitigen Planungen von Sono Motors in der ersten Jahreshälfte 2023 beginnen.

Mit dem Börsengang verfügt Sono Motors wieder über frisches Kapital, um die Geschäftsentwicklung voranzutreiben. Allerdings ist der Weg bis zu einer Serienproduktion des Sion noch schwierig und erfordert weiteres Kapital. Laut Börsenprospekt hätte die Sono Group ohne den Börsengang höchstwahrscheinlich im Dezember dieses Jahres Insolvenz anmelden müssen.

ECOreporter hatte bereits 2018 auf zentrale Risiken bei Sono Motors hingewiesen. Diese Risiken sind weiterhin aktuell, wie die Redaktion im Oktober 2021 hier aufgezeigt hat. ECOreporter empfiehlt die Aktie der Sono Group N.V. nicht zum Kauf.

Lesen Sie auch: Langfristig bis zu 20.000 % im Plus - das sind die besten Solaraktien.

Sono Group N.V.: ISIN NL0015000N74 / WKN A3C7QW

Verwandte Artikel

28.10.21
 >
19.01.22
 >
26.06.21
 >
17.12.20
 >
20.01.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x