Über Nachrangdarlehen der UDI-Gruppe ist unter anderem der Bau des FrankenCampus in Nürnberg finanziert worden. / Foto: Unternehmen

  Anleihen / AIF, Wachhund

te management GmbH stellt Insolvenzantrag – UDI zeigt sich überrascht

Der te management GmbH gehörte bis Oktober 2020 die Nürnberger UDI-Gruppe. Jetzt hat das Unternehmen aus Aschheim Insolvenz angemeldet. Das wirkt sich auf mehrere Finanzprodukte von te und UDI aus. Es besteht ein erhöhtes Risiko, dass Anlegerinnen und Anleger ihr über Nachrangdarlehen investiertes Kapital teilweise oder vollständig verlieren werden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x