TPI Composites möchte seine Fertigungsprozesse für Windradblätter optimieren. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie

Windaktie TPI Composites: Digitale Modelle sollen Fertigung verbessern

Der US-Rotorblatthersteller TPI Composites will gemeinsam mit dem US-Forschungszentrum Windstar seine Produktion modernisieren. Gelingen soll das durch die Erstellung eines sogenannten digitalen Zwillings, eines Computermodells.

Die Methode ermöglicht Unternehmensangaben zufolge die vollständige digitale Simulation der Blattfertigung, was zu weniger Defekten und einer effizienteren Produktion führen könne. Zudem soll die Methode effizienter sein als die aktuellen Modelle.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.01.23
 >
05.12.22
 >
24.11.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x