Die Aktie von Union Pacific liegt auf fünf Jahre gesehen knapp 130 Prozent im Plus. / Foto: Union Pacific

  Aktientipps, Nachhaltige Aktien

Union Pacific wächst trotz Corona und Unwettern

Der US-Güterzugbetreiber Union Pacific hat 2021 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Die Aktie bewegt sich weiter auf hohem Niveau.

Nach vorläufigen Zahlen setzte Union Pacific im letzten Jahr 21,8 Milliarden US-Dollar um. Das sind 12 Prozent mehr als 2020 und entspricht in etwa dem Umsatz aus dem Vor-Corona-Jahr 2019.

Die operativen Gesamtkosten stiegen 2021 trotz deutlich höherer Treibstoffkosten, Corona-Beeinträchtigungen und mehrerer Extremwetterlagen in den USA nur um vergleichsweise moderate 7 Prozent. Der Nettogewinn lag bei 6,5 Milliarden Dollar nach 5,3 Milliarden Dollar in 2020 und 5,9 Milliarden Dollar 2019.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

02.12.21
 >
20.01.22
 >
15.12.21
 >
23.02.22
 >
12.01.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x