Nach hohen Rohstoffkosten und Lieferengpässen wird Vestas nun auch noch von einem Cyber-Angriff getroffen. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Vestas wird Opfer von Hacker-Angriff – Aktie unter Druck

Der dänische Windturbinenhersteller Vestas ist am Wochenende Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Das teilte das Unternehmen am heutigen Montag mit. Bei der Attacke auf die interne IT-Infrastruktur seien Daten "kompromittiert" worden, Kunden seien aber nicht betroffen.

Der Angriff zwang Vestas nach eigenen Angaben dazu, IT-Systeme in mehreren Geschäftsbereichen und Standorten abzuschalten, um das Problem einzudämmen. Produktions-, Konstruktions- und Serviceteams wären aber in der Lage gewesen, den Betrieb fortzusetzen, erklärte das Unternehmen. Die vorläufigen Ergebnisse der Untersuchung des Angriffs hätten zudem ergeben, dass sich der Vorfall nur auf Vestas selbst beschränkt habe.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.11.21
 >
03.11.21
 >
21.10.21
 >
19.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x