Wacker Chemie stellt unter anderem Polysilizium für die Solarindustrie her. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Wacker Chemie: Wie gut sind die Aussichten der Aktie?

Der deutsche Spezialchemiekonzern Wacker Chemie geht für 2021 von deutlichem Wachstum aus und will seine Dividende anheben. Die Aktie gibt dennoch nach.

Wacker Chemie hat seine geprüften Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 vorgelegt. Der Umsatz lag bei 4,69 Milliarden Euro (minus 5 Prozent zum Vorjahr), der Nettogewinn bei 202 Millionen Euro nach einem Nettoverlust von 630 Millionen Euro in 2019. (Mehr zu den Jahreszahlen können Sie hier lesen.)

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.02.21
 >
09.03.21
 >
11.11.21
 >
08.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x