Mit der Zahl der Paketsendungen der Deutsche Post DHL Group ist auch die Zahl der Kundenbeschwerden gestiegen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Zahl der Beschwerden über DHL steigt

Das Geschäft der Deutsche Post DHL Group im Versandhandel brummt. Im vergangenen Jahr erreichte das Volumen der Paketsendungen bereits zum zweiten Mal hintereinander ein neues Rekordniveau.

Doch mit der Zahl der Pakete steigt auch die Zahl der Beschwerden. Bei der Schlichtungsstelle Post der Bundesnetzagentur sind zwischen 1. Januar und 31. Dezember 2021 demnach 3.752 Schlichtungsanträge eingegangen – mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Und Anfang 2022 sprach laut Behörde viel dafür, dass die Zahlen hoch bleiben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

02.06.22
 >
16.05.22
 >
03.05.22
 >
10.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x