ECOreporter Newsletter 2007 / 2022 (ISSN: 1620-1294)
 

Liebe ECOreporter-Leserinnen und -Leser,

in der heutigen Titelgeschichte analysiert ECOreporter einen ETF des Anbieters Rize, dessen Fokus auf Bildungstechnologie und digitalem Lernen liegt. Bildung als Mittel gegen Armut und Ungleichheit – kann der ETF mit diesem Konzept überzeugen? Der Redaktion fällt ein Fazit im Test nicht schwer.

Der große ECOreporter-Überblick zur Computerchip-Branche geht weiter: Nachdem in Teil 1 am 25. Januar Halbleiterkonzerne wie Intel und Infineon an der Reihe waren, geht es im zweiten Teil um Maschinenbauer, Waferhersteller und Testanlagenbauer. Die Redaktion verrät, wo sich Einstiegschancen bieten.

Mehr Umsatz, mehr Gewinn, mehr ausgelieferte Fahrzeuge: Der Elektroautohersteller Tesla hat ein Rekordjahr hinter sich. Und das Kerngeschäft, der Autoverkauf, ist endlich profitabel. Warum ECOreporter trotzdem nicht zum Kauf der Aktie rät.

Das ECOreporter-Team wünscht Ihnen erfolgreiche nachhaltige Investments - und bleiben Sie gesund!

ETF-Test: Lehrt dieser Rize-ETF Nachhaltigkeit?

Ist ein ETF mit den Themen Bildungstechnologie und digitales Lernen überhaupt ein nachhaltiges Finanzprodukt im engeren Sinne? Ja, meint der noch junge Anbieter Rize und verweist etwa auf Nachhaltigkeitsziele der UN. ECOreporter hat den Rize Education Tech and Digital Learning ETF genau unter die Lupe genommen.

Bis 467 % Plus in fünf Jahren: 20 nachhaltige Chip-Aktien (Teil 2)

Computer-Chips waren noch nie so gefragt wie heute. Wer in die richtigen Chip-Aktien investiert, hat Chancen auf hohe Renditen. Einige Aktien sind allerdings zu teuer oder bergen andere Risiken. ECOreporter stellt 20 besonders nachhaltige Halbleiteraktien vor.

Tesla meldet Rekordjahr – keine neuen Modelle 2022

Der Elektroautohersteller Tesla hat 2021 einen Rekordgewinn erzielt und das Ergebnis des Vorjahres vervielfacht. Auch die Zahl der ausgelieferten Fahrzeuge stieß in neue Dimensionen vor. Gleichzeitig kämpft der US-Konzern allerdings mit Schwierigkeiten in der Lieferkette.


Anzeige

Fernlehrgang ECOanlageberater: Jetzt noch für den Frühjahrskurs 2022 anmelden!

Als zertifizierte/r „Fachberater/in für Nachhaltiges Investment“ profitieren Sie vom deutlichen Trend zur grünen Geldanlage und machen sich fit für die geplante gesetzliche Pflicht, Nachhaltigkeitspräferenzen abzufragen. Der einzige von der Zentralstelle für Fernunterricht zugelassene Kurs für nachhaltige Geldanlageberatung startet auch 2022 wieder. Beginn am 9.3.2022. Ein Online-Fernlehrgang plus drei Online-Workshops. Fast 700 Absolventen/-innen der Marktführer haben in 16 Jahren bereits teilgenommen. Kursleitung: Prof. Dr. Thomas Meuser.

Mehr Infos unter www.ecoanlageberater.de, per E-Mail an lehrgang@ecoreporter.de oder telefonisch unter 0231 / 477 359 60. Wir freuen uns auf Sie!

AKTIENTIPPS
28.01.22 Abo Stryker erzielt 25 % mehr Gewinn

26.01.22 Abo Hygiene-Aktie Essity: Klopapier wird teurer

26.01.22 Abo Canadian National Railway: Aktie gibt trotz guter Aussichten nach

26.01.22 Abo Bis 467 % Plus in fünf Jahren: 20 nachhaltige Chip-Aktien (Teil 2)
NACHHALTIGE AKTIEN
28.01.22 Abo Canadian Pacific Railway legt Zahlen für 2021 vor, schließt Übernahme von US-Konkurrent ab

28.01.22 Abo Ökoworld: Aktie verliert in einem Monat 24 % – was steckt dahinter?

28.01.22 Abo SAP will Finanz-Start-up übernehmen, Aktie verliert deutlich

28.01.22 Abo Siemens Gamesa: Mutter Siemens Energy erwägt Komplettübernahme

27.01.22 Biokraftstoff-Hersteller Verbio erhöht Gewinnprognose erneut

27.01.22 Tesla meldet Rekordjahr – keine neuen Modelle 2022

27.01.22 Abo Wacker Chemie: Rekordgewinn trotz hoher Rohstoffkosten

27.01.22 Abo Jinko Solar: 16-Milliarden-Dollar-Börsenstart der Tochter Jiangxi Jinko

26.01.22 Abo Vestas mit schwacher Prognose für 2022, Aktie im Plus

26.01.22 Abo L'Occitane trotzt Corona – Umsatz legt deutlich zu

26.01.22 Abo Coloplast startet gut ins Finanzjahr – Prognose nach Übernahme angepasst

26.01.22 Abo Nordex, Encavis, SMA Solar, Beyond Meat, Nikola & Co. – Vorsicht vor Shortseller-Attacken!
ERNEUERBARE ENERGIE
29.01.22 Uran-Atlas: Verbände wollen "verdrängte Gefahren der Atomindustrie" transparent machen

26.01.22 BDB-Windindex: Es wehte kräftiger im Dezember
AKTIEN-FAVORITEN
27.01.22 Abo SEB steigert Gewinn um 61 %, will Dividende anheben

27.01.22 Abo Intel übertrifft die Erwartungen – was macht die Aktie?

27.01.22 Abo Gericht der EU hebt Milliardenstrafe gegen Intel auf
ANLEIHEN / AIF
28.01.22 Abo Luana: Projektpipeline wächst, KfW-Förderstopp, durchwachsene Leistungsbilanz

28.01.22 Green City AG: Amtsgericht ordnet vorläufiges Insolvenzverfahren an

27.01.22 Abo Lieferketten-Software von sustainabill: Neues Crowdangebot mit 8% Zins auf GLS Crowd
FONDS / ETF
28.01.22 Abo Mikrofinanzfonds: Solide Renditen trotz Corona

27.01.22 Abo ETF-Test: Lehrt dieser Rize-ETF Nachhaltigkeit?

Nachhaltigen Erfolg wünscht Ihnen

Ihre ECOreporter-Redaktion


 

Herausgeber:
ECOreporter GmbH
Anschrift der Redaktion:
Semerteichstr. 60
44141 Dortmund
Telefon: 0231/477359-60
E-Mail: reporter@ecoreporter.de

Chefredakteur:
Jörg Weber (Verantwortlich)
Geschäftsführer
Jörg Weber
Handelsregister:
Dortmund (HRB 29588)
Möchten Sie den Newsletter nicht mehr erhalten? Sie können sich hier vom Newsletter abmelden.